Süße Rezepte zum Abschluss

 

Pralinen Creme mit Joghurt und Mascarpone Creme  

 

Zutaten für 4 Personen:

15 Stück Vollmilch Pralinen

250g Joghurt 10% Fett

Saft von einer halbem Limette

Eine Packung Gelatine-fix

Eine Packung Vanillezucker

Ein  Glas Naturjoghurt

TL Kristallzucker

Ein Apfel

Eine Packung Mascarpone

 

Zubereitung:

Zuerst den Naturjoghurt  in einen Schüssel geben, danach Vanillezucker Gelatine, Saft von eine ½ Limette und etwas Limettenabrieb dazugeben, alle Zutaten miteinander langsam verrühren, Mascarpone langsam in die Masse unterheben.

Kristallzucker in einen kleinen Kochtopf geben. Apfel kleinschneiden und Pralinen vierteln.

Die Geschnittenen Pralinen langsam unter die Joghurt-Mascarponemasse heben.

Zucker langsam im Topf karamelisieren lassen und Äpfel zugeben nur kurz erwärmen dann vom Herd nehmen.

In ein Glasschälchen zuerst Joghurt-Mascarpone und dann die karamelisierten Äpfel dazu geben.

Fertig ist die Creme. Guten Apetit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.